Freundeskreis Herzogenaurach- Sainte-Luce-sur-Loire e.V.
Freundeskreis Herzogenaurach- Sainte-Luce-sur-Loire e.V.

Hier finden Sie uns:

Freundeskreis Herzogenaurach- Sainte-Luce-sur-Loire e.V.
Gleiwitzer Str. 6
91074 Herzogenaurach

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 9132 4322 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Veranstaltungen können leider noch nicht stattfinden. Anstatt dessen möchten wir von einem französischen Brauch berichten:

Unsere Freunde aus Frankreich haben uns Crêpes zum Lichtmesstag geschickt.

Hier die Geschichte dazu:

40 Tage nach Weihnachten ist es soweit: Ganz Frankreich isst Crêpes. Denn der 2. Februar ist ein christlicher Feiertag. La chandeleur nennen ihn die Franzosen.

In Deutschland ist er den Katholiken als Mariä Lichtmess bekannt. Und doch auch bei uns seit der Liturgie-Reform 1970 aus dem Alltag schon fast verschwunden. Denn seitdem endet die Weihnachtszeit für die meisten schon am Sonntag nach dem Dreikönigstag am 6. Januar.

Vom katholischen Fest zum landesweiten Brauch:

In Frankreich wird la chandeleur als eines der ältesten Feste der Christen von den Katholiken noch zelebriert. Spaß daran habe längst auch andere, nicht-katholische Franzosen.

Bis zu Decke stapeln sich in unserem Dorf-Carrefour die Crêpes-Pfannen. An der Kasse liegen Berge an Zetteln mit Werbung für die Zutaten, die Pfannen und das perfekte Crêpes-Rezept für la chandeleur aus.“

Weiterlesen zum Beispiel unter   https://meinfrankreich.com/la-chandeleur_crepes/

Oder https://icalendrier.fr/religion/fetes-catholiques/chandeleur/

Sprüche :

“Quand la Chandeleur est claire, l’hiver par derrière;

„Lichtmess hell und klar hofft man auf ein gutes Jahr“

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freundeskreis Herzogenaurach- Sainte-Luce-sur-Loire e.V.

Anrufen

E-Mail